Teilnahmebedingungen

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Das Mindestalter für die Teilnahme an unseren Kursen beträgt 15 Jahre (an den Jugendkursen 13 Jahre).

2. Zahlungsbedingungen
2.1. Die Kursgebühr für den vereinbarten Kurs muss nach dem Erhalt der Kursrechnung auf unser Bankkonto Nr. EE651 010 052 032 589 003 bei der SEB Pank eingezahlt werden. Kontoinhaber: Tallinna Saksa Kultuuriinstituut.
2.2. Die Bezahlung kann in zwei Raten erfolgen, wenn die Rechnung mehr als 200 Euro beträgt. Die erste Rate muss nach dem Erhalt der Rechnung bezahlt werden und die zweite Rate innerhalb von 4 Wochen.
2.3. Geht die Zahlung der gesamten Kursgebühr nicht rechtzeitig ein, verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf die Teilnahme am Kurs.

3. Sprachkursorganisation/Kurspreise
3.1. Das Deutsche Kulturinstitut Tallinn verpflichtet sich, aufgrund der Satzung Deutschkurse durchzuführen.
3.2. Am Ende einer jeden Niveaustufe kann eine Prüfung des Goethe-Instituts abgelegt werden. Teilnehmende, die eine Prüfung bestanden haben, erhalten darüber ein international anerkanntes Zeugnis bzw. Zertifikat.
3.3. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Deutschen Kulturinstituts Tallinn sind Vertragsbestandteil.
3.4. Ab dem dritten Semester erhalten die Kursteilnehmer einen Treuerabatt in Höhe von 5%.
3.5. Die Durchführung der Prüfungen wird durch die jeweils gültige Prüfungsordnung geregelt.

4. Rücktritt
4.1. Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen: Bei Stornierung vor Kursbeginn wird die eingezahlte Kursgebühr unter Einbehalt einer Bearbeitungsgebühr von 15,00 EUR erstattet. Nach Kursbeginn wird der eingezahlte Betrag unter Einbehalt der bereits angefallenen Kursgebühren und einer Bearbeitungsgebühr von 20,00 EUR erstattet.
4.2. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich im Sprachkursbüro eingereicht werden. Maßgeblich für die Fristwahrung ist das Eingangsdatum beim DKI.
4.3. Wenn das DKI einen Kurs annulliert und der/die Betroffene keine Alternative akzeptiert, wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet.

5. Kurseinteilung/Klassengröße
5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe (mit Ausnahme von der Stufe A 1.1) erfolgt aufgrund des Einstufungstests im Sprachkursbüro.
5.2. Unsere Regelkurse haben mindestens 8 und maximal 16 Teilnehmer. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben. In diesem Fall bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, in einen anderen Kurs zu wechseln oder die gesamte Kursgebühr zurückzuerhalten. Leider können nur solche Kurse zustande kommen, die bei Ende der Einschreibungsfrist die Mindestteilnehmerzahl aufweisen. Um zu verhindern, dass ein Kurs abgesagt werden muss, der bei rechtzeitiger Anmeldung von Interessenten zustande gekommen wäre, bitten wir Sie auch in Ihrem eigenen Interesse, sich innerhalb der angegebenen Frist anzumelden.

6. Haftung des DKI/ Höhere Gewalt
Die Haftung des DKI und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das DKI haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).